Willkommen beim Eisstockclub Seltmans

Seltmans gewinnt erneut in Sonthofen

Die Seltmanser Eisstockschützen fuhren erstmals mit zwei Herrenmannschaften zum Kameradschaftsturnier nach Sonthofen. Nach dem letztjährigen Turniersieg der ersten Mannschaft waren die Seltmanser erneut Favorit obwohl sie, aus beruflichen Gründen, nicht in voller Besetzung antreten konnten. Für Thomas Fröhlich spielte Thomas Klemm. Trotzdem spielten die Schützen, die noch mit Erwin Feurle, Markus Blank und Bernard Huckenbeck aufgestellt waren, zu Beginn stark und blieben die ersten 8 Begegnungen ungeschlagen. Siege gab es gegen den SC Pfettrach mit 23:3, ESC Seltmans II 20:8, TSV Buchenberg 38:0, SV Obermeiselstein 24:6, TV Erkheim 17:15, ESC Fischen 29:5, ESC 67 Füssen 24:8, EC Bad Hindelang 15:15. Die erste Niederlage gab es gegen den TSV Bernbeuren mit 11:17 obwohl Seltmans den Nachschuss zum Sieg hatte. Auch gegen den TSV Altusried hätte der ESC frühzeitig den Sack zu machen können machte aber nicht und verlor die Begegnung mit 10:16. Es wurde in der oberen Tabelle richtig knapp. Mehrere Mannschaften waren Punkgleich. Seltmans musste die letzten beiden Begegnungen gegen den ASV Hirschzell und TV Bad Grönenbach unbedingt gewinnen. Mit einer konzentrierten Leistung gewann man beide Spiele souverän mit 29:5 und 17:9. Damit sicherte sich der ESC Seltmans I erneut den Turniersieg vor Füssen und Bernbeuren. Erwähnenswert die Leistung von Thomas Klemm der zum ersten Mal für den ESC ein Eisturnier bestritt.
Durchaus zufrieden war auch die zweite Mannschaft des ESC Seltmans. Mit 8 Siegen und 4 Niederlagen belegten sie den guten 6. Platz. Hier spielten Frank Kirchinger, Peter Baumbach, Günter Kohl und Neuzugang Jürgen Scholz, der ebenfalls sein erstes Eisturnier bestritt.

So spielte der Seltmans II: Seltmans I 8:20, TV Bad Grönenbach 15:13, SC Pfettrach 14:6, TSV Buchenberg 19:11, SV Obermaiselstein 38:0, TV Erkheim 0:32, EC Bad Hindelang 28:7, ESC Fischen 17:13, ESC67 Füssen 3:25, TSV Bernbeuren 15:19, TSV Altusried 25:7, ASV Hirschzell 17:8.

 

Stehend v.l.: Erwin Feurle, Markus Blank, Thomas Klemm und Bernard Huckenbeck

Kniend v.l.: Günter Kohl, Frank Kirchinger, Peter Baumbach und Neuzugang Jürgen Scholz

Bericht über das Eisstockschießen im Heft"Leben im Allgäu"
100_eisstockschiessen.pdf
PDF-Dokument [123.4 KB]
Unterstützen Sie unseren kleinen Verein und werden Sie Mitglied.
Beitrittserklärung_NEU.pdf
PDF-Dokument [22.7 KB]

 Copyright © -  ESC Seltmans e.V.   Alle Rechte vorbehalten.