Willkommen beim Eisstockclub Seltmans

Turnier ESV Wörthsee (13.07.2019)

Zum ersten Mal fuhren die Seltmanser Stockschützen zum Int. Turnier des ESV Wörthsee. Auf der wunderschönen, mit farbigen Pflastersteinen versehene Anlage zeigten die Schützen Günter Kohl, Markus Blank, Erwin Feurle und Bernard Huckenbeck eine gute Leistung und belegten im Endresultat, dank der besseren Stocknote den zweiten Platz. Obwohl Seltmans immer wieder große Probleme mit dem „Maßen“ hatte (Maßen = Setzen des Eisstockes im Spielfeld“), verursacht durch den unbekannten Untergrund (Pflastersteine), wurden die Punkte durch eine gute Schussleistung gesichert. Mit dem 2. Platz konnte Seltmans letztendlich äußerst zufrieden sein. Turniersieger wurde der FC Teugn 18:2 Punkten– Dritter der SSV Pöcking 14:6 Punkten. Siege gab es gegen den ESV Wörthsee 25:3, ESV Mühltal-Neufelden (A) 14:8, SSV Pöcking 20:0, EC Haidhausen München 17:13, SC Riederau 19:9, EC Sigmertshausen 17:11 und den SV Kottgeisering 33:5. Gegen den Turniersieger FC Teugn 5:21, den TSV Moorenweis 12:14 und den SV Fuchstal 6:13 hatte man das Nachsehen.

Wöthsee 2019.pdf
PDF-Dokument [23.7 KB]

Oberligaaufstieg perfekt!! (siehe Berichte)

endergebnis landesliga 2019.pdf
PDF-Dokument [176.0 KB]
Bericht über das Eisstockschießen im Heft"Leben im Allgäu"
100_eisstockschiessen.pdf
PDF-Dokument [123.4 KB]
Unterstützen Sie unseren kleinen Verein und werden Sie Mitglied.
Beitrittserklärung_NEU.pdf
PDF-Dokument [22.7 KB]

 Copyright © -  ESC Seltmans e.V.   Alle Rechte vorbehalten.