Willkommen beim Eisstockclub Seltmans

ESC Seltmans verpasst nur knapp die Oberliga West. (23.06.18)

Wieder einmal verpasst der Eisstockclub aus Seltmans äußerst knapp einen Aufstieg in die nächst höhere Spielklasse. Am 1. Wettbewerbstag in Buchloe hatten die Schützen Erwin Feurle, Günter Kohl, Thomas Fröhlich und Bernard Huckenbeck ein guten Tag erwischt und konnten von 13 Begegnungen 9 gewinnen. Auf der Vorrundentabelle wurde Platz 4 belegt. Am 2. Wettbewerbstag in Landsberg musste Frank Kirchinger Stammspieler Thomas Fröhlich wegen Urlaub ersetzen. Seltmans begann sehr gut und gewann die ersten beiden Begegnungen. Nach einer Niederlage folgten erneut zwei Siege. Auf den 2. Platz liegend traten die Seltmänner ihre obligatorische Pause an. Mit Folgen!! Seltmans zeigte wie so oft schwächen nach einer Pause und verlor klar und deutlich. Es breitete sich eine kleine Verunsicherung aus. Die Souveränität der ersten Spiele war weg. Von den restlichen 5 Begegnungen konnte nur noch eins gewonnen werden. Bitter waren dazu die hohen Niederlagen, die am Ende eine Rolle spielen sollten. Seltmans rutschte vom 2. Platz auf den Fünften zurück. Punktgleich mit dem 4. Platzierten, jedoch mit der schlechteren Stocknote, verfehlte der ESC nur knapp den Aufstieg in die Oberliga. (Hu)

Zum ersten Mal siegt der ESC beim SSK Mäder (A) (09.06.18)

20 Jahre haben die Stockschützen aus Seltmans gebraucht um das internationale Turnier in Mäder (A) erstmalig zu gewinnen. Neben dem Neuzugang Steffen Hofmann aus Fussach (A) spielten noch für den ESC Nachwuchsspieler Peter Baumbach, Markus Blank und Bernard Huckenbeck. Mit der heißen Witterung kamen die Schützen aus Seltmans gut zurecht und spielten ein gutes Turnier. Nach drei Siege in Folge gegen dem ESV Sarganserland (CH) 18:6, ESC Schömberg (Baden Württemberg) 23:3 und dem ESC Weingarten 27:5 musste ein deftige Niederlage gegen dem EC Hörbranz (A) eingesteckt werden. Auch wenn diese Niederlage mit 5:27 eindeutig erscheint, hätte Seltmans nicht verlieren müssen. Immer wieder wurde trotz Nachschub nicht geschrieben! Seltmans lies sich nicht beirren und spielte konzentriert weiter. Fünf Siege folgten. Die Mannschaften aus Frauenfeld (CH) 25:6, Bürs (A) 15:9, Götzis (A) 29:3, Langenargen 20:6 und aus Längenfeld (A) 17:15 hatten das Nachsehen. Als der Turniersieg schon feststand wurde noch gegen die sehr gut aufspielenden Damen aus Lustenau mit 15:17 verloren. Für unseren Neuzugang Steffen Hofmann, der als erster Schütz eine starke Leistung zeigte, ein toller Einstand. (Hu)

Markus Blank, Peter Baumbach, Neuzugang Steffen Hofmann, Bernard Huckenbeck

Landesligameisterschaft Vorrunde in Buchloe

Einen guten Start hatten die Stockschützen des ESC Seltmans am vergangenen Samstag in Buchloe. Mit den Schützen Erwin Feurle, Thomas Fröhlich, Günter Kohl und Bernard Huckenbeck wurde mit 9 Siege und 4 Niederlagen ein guter 4 Platz von 25 Mannschaften erreicht. In 4 Wochen geht es nach Landsberg zur Endrunde. Dort müssen noch die restlichen 11 Begegnungen absolviert werden. Viel Glück!

Bericht über das Eisstockschießen im Heft"Leben im Allgäu"
100_eisstockschiessen.pdf
PDF-Dokument [123.4 KB]
Unterstützen Sie unseren kleinen Verein und werden Sie Mitglied.
Beitrittserklärung_NEU.pdf
PDF-Dokument [22.7 KB]

 Copyright © -  ESC Seltmans e.V.   Alle Rechte vorbehalten.